Sprache:
Besuchen Sie Italien!
Das Italien Webverzeichnis


Italien ist eine Republik im Süden Europas, die zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apenninenhalbinsel liegt. Italiens Hauptstadt ist Rom in der Region Latium.


Rom © Vito Arcomano, Fototeca ENIT


Italien ist unter anderem sehr bekannt für seine Küche und guten Weine, Mode- und Designerartikel, Bekleidungsindustrie, Architektur, Autos, Fußball, Forschung, Kunst, Filme, Musik und viele schöne Urlaubsorte.


Mailand © Vito Arcomano, Fototeca ENIT


Italien bietet wie kaum ein anderes Reiseziel eine so große Vielfalt an touristischen Möglichkeiten für den Urlaub. Italiens Küsten und Strände bezaubern durch ihre vielen Variationen. Der Gardasee, der Lago Maggiore und der Comer See in Oberitalien sind beliebte Urlaubsziele. Die Berge sind ein Paradies für Skifahrer und Wanderer.


Dolomiten © Vito Arcomano, Fototeca ENIT


Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches mit Rom als Hauptstadt. Außerdem war die heutige italienische Toskana das Kernland der Renaissance. Seit der italienischen Einigungsbewegung (Risorgimento) besteht der moderne italienische Staat.


Strandleben © Vito Arcomano, Fototeca ENIT


Entdecken Sie Italien!



Free Thumbshots von Thumbshots.de

Toskana

Die Toskana bezaubert durch ihre wunderschöne Hügellandschaft mit vielen Pinien, Olivenbäumen und Weinreben. In vielen toskanischen Städten kann man hochkarätige Kunst bewundern. Zu den beliebtesten Regionen gehört das Chianti-Gebiet zwischen Siena und Florenz.
Das italienische Thermenhotel Terme di Saturnia Spa & Golf Resort liegt mitten in der Toskanischen Maremma: Ideal für Wellnessurlaub mit Hydrotherapie und Beautyfarm in Italien. Das elegante Hotel befindet sich in einem historischen Gebäude aus Travertin und hat 140 Zimmer, davon 2 Grand Suiten, 3 Suiten und 71 Juniorsuiten.
http://www.termedisaturnia.it/de/
PageRank: 4/10
(Klicks: 7; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Apr 19, 2008) Details defekter Link
Die Villa San Michele ist wohl einer der romantischsten Orte der Welt. Dieses ehemalige Kloster liegt auf einer Bergkuppe inmitten von Wäldern und terrassenförmigen Gärten mit Blick auf Florenz.

Das Gebäude stammt aus dem 15. Jahrhundert; seine Fassade wird Michelangelo zugeschrieben, den die atemberaubende Aussicht wohl bei der Vorbereitung seiner architektonischen Pläne inspiriert hat. Heute steht es unter Denkmalschutz. Die geschichtliche Bedeutung des Gebäudes wird vor allem in Räumen deutlich, in denen unlängst mittelalterliche Fresken entdeckt wurden.
Es gibt 46 Gästezimmer, bestehend aus 21 Doppel-/Zweibettzimmern, 20 Junior Suiten und 5 Suiten.
http://www.villasanmichele.com
PageRank: 5/10
(Klicks: 7; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Apr 12, 2008) Details defekter Link
Günstige Hotelangebote in der Toskana bei eigener Anreise.
http://www.trendtown-travel.de/individualreisen/toskana-urlaub/
PageRank: Nicht verfügbar
(Klicks: 8; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Apr 20, 2008) Details defekter Link
Die Insel Elba: Tourismus Informationen, Kultur und Geschichte des Nationalparks des Toskanischen Archipels.
http://www.elba-italien.com
PageRank: 2/10
(Klicks: 8; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Jul 20, 2008) Details defekter Link
Die Sprachschule für Italienisch Michelangelo wurde 1975 in Florenz, dem Zentrum italienischer Lebensart und Kultur, gegründet. Sie bietet seitdem ganzjährig Studenten aus aller Welt die Möglichkeit, sowohl als Anfänger, als auch als Fortgeschrittene, die italienische Sprache in Italien zu erlernen.
Die Italienisch Sprachschule befindet sich im Palazzo Gherardi, einem historischen Gebäude aus dem 15. Jahrhundert, nur wenige Meter neben dem Michelangelo Haus und ganz in der Nähe des Piazza Santa Croce, der Universität Florenz und des Domes.
http://www.michelangelo-edu.it/italienische-sprachkurse/
PageRank: 5/10
(Klicks: 37; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Aug 22, 2008) Details defekter Link
Das Kunsthistorische Institut in Florenz der Max Planck Gesellschaft e.V. ist eine der ältesten Einrichtungen zur Erforschung der Kunst- und Architekturgeschichte Italiens. An dem heute von zwei Direktoren geleiteten Institut in der Via Giuseppe Giusti 44 sind ca. 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler tätig, wobei ein Schwerpunkt bei der Förderung des internationalen wissenschaftlichen Nachwuchses liegt.
http://www.khi.fi.it
PageRank: 7/10
(Klicks: 5; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Aug 24, 2008) Details defekter Link
Montaione ist ein kleines Dorf und liegt in einer der schönsten Regionen von Italien, der Toskana; das Dorf ist 50 Kilometer von den wichtigsten Kunststaedten der Toskana, wie Florenz, Siena und Pisa, entfernt.
http://www.visitmontaione.com/toskana_urlaub.htm
PageRank: 3/10
(Klicks: 5; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: May 24, 2008) Details defekter Link
Terra Musica veranstaltet Musikworkshops für Einsteiger und Fortgeschrittene an einem der schönsten Flecken der Toskana. Urlaub machen in wunderschöner Landschaft, wohnen in familiärer Atmosphäre, sich mit toskanischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen, dabei ein Instrument erlernen oder seine Kenntnisse auf dem Instrument vertiefen und in netter Runde direkt Gelerntes anwenden und gemeinsam musizieren.
http://www.musikurlaub.com
PageRank: 3/10
(Klicks: 3; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Jul 15, 2008) Details defekter Link
Der Nationalpark des Toskanischen Archipels entsteht zum Schutz der natürlichen Umwelt, die zerbrechlich ist und großen kulturellen und wissenschaftlichen Wert hat. Die geologische Geschichte des toskanischen Archipels ist sehr alt und hat Gestalt und Landschaft jeder Insel durch eine Ansammlung von besonders seltenen lithologischen und mineralogischen Erscheinungsformen beeinflusst. Zudem haben klimatische und geologische Begebenheiten die Ansiedlung von seltenen und endemischen Tier- und Pflanzenarten bewirkt, die nur im toskanischen Nationalpark oder in wenigen anderen Gebieten vorkommen...
http://www.islepark.it/tedesco/index.htm
PageRank: 3/10
(Klicks: 2; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Jul 19, 2008) Details defekter Link
ProKinder ist ein deutsch-italienischer Kulturverein in Florenz, der sich dem Erlernen und der Verbreitung der Deutschen Sprache bei Kindern widmet. Die Lehrerinnen und Lehrer sind alle deutsche Muttersprachler, als Lehrer ausgebildet und sie haben bereits langjährige Erfahrungen sowohl für den Unterricht mit Deutsch als Muttersprache, als Zweitsprache oder als Fremdsprache gesammelt.

ProKinder è il nome di una Associazione Culturale italo-tedesca che si occupa dell’insegnamento e della diffusione della lingua tedesca a favore dei giovanissimi. I docenti sono tutti di madre lingua tedesca, con una preparazione specifica come insegnanti e vantano una lunga esperienza sia nell’insegnamento del tedesco per bambini come madre lingua, sia come lingua seconda, sia come lingua straniera.
http://www.prokinder.it
PageRank: 3/10
(Klicks: 40; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Aug 24, 2008) Details defekter Link
Einträge sortieren nach: alphabetisch Datum Rang Klicks    aufsteigend | absteigend


Nachrichten


Servicetelefon für Urlauber!


Ein neues Service-Telefon (Easy Italia – Linea Amica per il Turismo) soll Urlaubern in Italien künftig bei Fragen und Problemen helfen. Dort können Touristen anrufen, die sich schon im Land aufhalten.
Die Nummer lautet aus Italien 039039. Als Gebühr gilt der italienische Ortstarif, teilte die italienische Tourismusministerin Michela Vittoria Brambilla und das Staatliche Tourismusamt ENIT mit. Das Telefon ist täglich von 9.00 bis 22.00 Uhr besetzt und es können nicht nur Reiseinformationen eingeholt werden, sondern es wird eine echte und qualifizierte Betreuung geleistet.


Stadtführungen in Rom


Neu! Rom für Kinder und Familien: Schnitzeljagd durch das Kolosseum und das Forum Romanum mit Romamirabilia. Die Firma Romamirabilia, welche von einer deutschen Kunsthistorikerin geleitet wird, bietet exclusive und individuelle Stadtführungen in Rom und durch die Vatikanischen Museen an.



Neues Italienforum im Web


Besucht einmal unser neues Internetforum für den Italientalk. Das Forum rund um Italien findet sich unter: http://italienforum.reiseinformationen-italien.de
Bitte sendet nach der Anmeldung dort bitte eine kurze E-Mail an uns, damit Ihr freigeschaltet werdet.


Italienfans in Facebook


Wer von Euch Facebook-Mitglied ist, sollte auch einmal die dortige Italien-Community besuchen. Ihr findet auf der Seite News und Videos und könnt dort auch selber Tipps und Fragen zum Thema Italien veröffentlichen. Ihr findet die Seite hier: http://www.facebook.com/Italienfans


Italien Landkarte