Sprache:
Besuchen Sie Italien!
Das Italien Webverzeichnis


Italien ist eine Republik im Süden Europas, die zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apenninenhalbinsel liegt. Italiens Hauptstadt ist Rom in der Region Latium.


Rom © Vito Arcomano, Fototeca ENIT


Italien ist unter anderem sehr bekannt für seine Küche und guten Weine, Mode- und Designerartikel, Bekleidungsindustrie, Architektur, Autos, Fußball, Forschung, Kunst, Filme, Musik und viele schöne Urlaubsorte.


Mailand © Vito Arcomano, Fototeca ENIT


Italien bietet wie kaum ein anderes Reiseziel eine so große Vielfalt an touristischen Möglichkeiten für den Urlaub. Italiens Küsten und Strände bezaubern durch ihre vielen Variationen. Der Gardasee, der Lago Maggiore und der Comer See in Oberitalien sind beliebte Urlaubsziele. Die Berge sind ein Paradies für Skifahrer und Wanderer.


Dolomiten © Vito Arcomano, Fototeca ENIT


Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches mit Rom als Hauptstadt. Außerdem war die heutige italienische Toskana das Kernland der Renaissance. Seit der italienischen Einigungsbewegung (Risorgimento) besteht der moderne italienische Staat.


Strandleben © Vito Arcomano, Fototeca ENIT


Entdecken Sie Italien!



Free Thumbshots von Thumbshots.de

Wissenschaft

Zweck der ASSOCIAZIONE MEDICO-SCIENTIFICA ITALO-TEDESCA e.V. (Deutsch-Italienische Vereinigung zur Förderung der medizinisch-wissenschaftlichen Zusammenarbeit e.V.) ist die Förderung der Kooperation bilingualer Ärzte und die Beseitigung von Problemen bei der medizinischen Versorgung der Italiener in Deutschland.
http://www.amsit.net
PageRank: 2/10
(Klicks: 6; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Jul 7, 2008) Details defekter Link
Die Arbeitsgemeinschaft für die neueste Geschichte Italiens in Darmstadt versteht sich als wissenschaftliche Vereinigung, in der vornehmlich Historiker und Historikerinnen, aber auch Vertreter anderer wissenschaftlicher Disziplinen in loser Form zusammenarbeiten.
http://www.ifs.tu-darmstadt.de/index.php?id=ag-italien
PageRank: Nicht verfügbar
(Klicks: 1; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Jul 6, 2008) Details defekter Link
Die Deutsch-Italienische Vereinigung für Orthopädie und Traumatologie (Associazione Italo-Tedesca di Ortopedia e Traumatologia) hat sich den kulturellen Austausch im Bereich Orthopädie und Traumatologie durch Wissenschaftstransfer und Forschungsförderung zum Ziel gesetzt. Hierzu sollen neben Fortbildungsveranstaltungen auch Stipendien zum Austausch junger, in der Ausbildung befindlicher Kollegen bereit gestellt werden.
http://www.assitot.org
PageRank: 0/10
(Klicks: 2; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Jul 7, 2008) Details defekter Link
Das Deutsche Studienzentrum in Venedig, das 1970 einen Teil des Palazzo Barbarigo della Terrazza am Canal Grande erwerben konnte, bietet dort Stipendiaten und Forschern ideale Arbeitsbedingungen. Im Mai 2002 kamen Alumni, Stipendiaten und Wissenschaftler aus der ganzen Welt zusammen, um das 30jährige Jubiläum des Deutschen Studienzentrums in Venedig feierlich zu begehen. Als Folge dieses Anlasses wurde 2003 in München der gemeinnützige Verein gegründet. Zweck des Vereins ist die ideelle und finanzielle Förderung des Deutschen Studienzentrums in Venedig, einer einmaligen interdisziplinären Forschungseinrichtung, die Geisteswissenschaftler/innen ebenso Raum bietet wie Künstler/innen.
http://www.venedig-freunde-dszv.de
PageRank: 1/10
(Klicks: 4; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Aug 24, 2008) Details defekter Link
Das Münchner Institut für Italienische Philologie, das einzige solchen Zuschnitts in Deutschland, bietet ein außergewöhnlich breites Lehrangebot: Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, die kulturkundliche Komponente und eine fundierte sprachpraktische Ausbildung geben an der Ludwig-Maximilians-Universität München der Integrierten Vollitalianistik ihre Struktur.
http://www.italianistik.uni-muenchen.de
PageRank: 5/10
(Klicks: 2; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Jul 5, 2008) Details defekter Link
Das Italienzentrum an der FU Berlin hat die Aufgabe, die Zusammenarbeit in Forschung und Lehre zwischen den Universitäten in Berlin und Potsdam einerseits und italienischen Universitäten und Forschungszentren andererseits zu koordinieren und zu verstärken. Die Intensivierung der Zusammenarbeit zielt nicht nur auf spezifisch italienbezogene Themen vor allem in geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächern wie etwa der Italianistik oder der (Kunst-)Geschichte, sondern es wird angestrebt, deutsch-italienische Kooperationen in den unterschiedlichen Wissenschaften, unabhängig von einem thematischen Italienbezug, zu fördern und aufzubauen.
http://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/italienzentrum/
PageRank: 4/10
(Klicks: 1; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Jul 3, 2008) Details defekter Link
Vivaldi (Vivaio Acustico delle Lingue e dei Dialetti d'Italia) hat das Ziel der Sammlung aktueller Dialektdaten in allen Regionen Italiens, sowie langfristig flächendeckende Dokumentation der italienischen Dialektlandschaften.
http://www2.hu-berlin.de/Vivaldi/
PageRank: 5/10
(Klicks: 3; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Jul 3, 2008) Details defekter Link
Das Deutsch-Italienische Hochschulzentrum (Ateneo Italo-Tedesco), dessen deutsche Geschäftsstelle beim DAAD angesiedelt ist, hat das Ziel, die bestehenden vielfältigen Kooperationen zwischen deutschen und italienischen Hochschulen noch wirkungsvoller zu unterstützen und durch Synergieeffekte zu verstärken.
Il sito di riferimento per università, atenei ed enti pubblici per l'accesso ai fondi per l'integrazione europea e gli scambi fra Italia e Germania.
http://www.ateneoitalotedesco.org
PageRank: 5/10
(Klicks: 2; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Jul 6, 2008) Details defekter Link
Das Bonner Italien-Zentrum ist eine Beratungseinrichtung der Abteilung für Romanistik, die Studierende der Deutsch-Italienischen Studien und der Bonner Italianistik bezüglich der Organisation ihres Studiums berät und die italienbezogenen Veranstaltungen an der Universität Bonn koordiniert.
http://www.romanistik.uni-bonn.de/www/Romanistik/Italienzentrum.html
PageRank: 1/10
(Klicks: 2; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Jul 7, 2008) Details defekter Link
Das Portal zur Geschichte des italienischen Risorgimento (1796-1915) steht in Zusammenarbeit mit dem Istituto per la storia del Risorgimento italiano, Rom, und insbesondere mit dessen deutscher Sektion (Gruppo di studio in Germania). Das Risorgimento-Portal versteht sich als wissenschaftlich-publizistische Plattform der deutsch-italienischen Forschung zur Epoche der italienischen Nationalstaats- und Nationsbildung.
http://www.risorgimento.info
PageRank: 4/10
(Klicks: 4; Kommentare: 0; Eintrag hinzugefügt: Jul 19, 2008) Details defekter Link
Einträge sortieren nach: alphabetisch Datum Rang Klicks    aufsteigend | absteigend


Nachrichten


Servicetelefon für Urlauber!


Ein neues Service-Telefon (Easy Italia – Linea Amica per il Turismo) soll Urlaubern in Italien künftig bei Fragen und Problemen helfen. Dort können Touristen anrufen, die sich schon im Land aufhalten.
Die Nummer lautet aus Italien 039039. Als Gebühr gilt der italienische Ortstarif, teilte die italienische Tourismusministerin Michela Vittoria Brambilla und das Staatliche Tourismusamt ENIT mit. Das Telefon ist täglich von 9.00 bis 22.00 Uhr besetzt und es können nicht nur Reiseinformationen eingeholt werden, sondern es wird eine echte und qualifizierte Betreuung geleistet.


Stadtführungen in Rom


Neu! Rom für Kinder und Familien: Schnitzeljagd durch das Kolosseum und das Forum Romanum mit Romamirabilia. Die Firma Romamirabilia, welche von einer deutschen Kunsthistorikerin geleitet wird, bietet exclusive und individuelle Stadtführungen in Rom und durch die Vatikanischen Museen an.



Neues Italienforum im Web


Besucht einmal unser neues Internetforum für den Italientalk. Das Forum rund um Italien findet sich unter: http://italienforum.reiseinformationen-italien.de
Bitte sendet nach der Anmeldung dort bitte eine kurze E-Mail an uns, damit Ihr freigeschaltet werdet.


Italienfans in Facebook


Wer von Euch Facebook-Mitglied ist, sollte auch einmal die dortige Italien-Community besuchen. Ihr findet auf der Seite News und Videos und könnt dort auch selber Tipps und Fragen zum Thema Italien veröffentlichen. Ihr findet die Seite hier: http://www.facebook.com/Italienfans


Italien Landkarte